"Wir haben die Besten gesucht und immer wieder genau die Richtigen gefunden. Nach Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit weiß DESIGNERDOCK, worauf es bei uns ankommt - und wer in unser Team passt. Das macht die Personalsuche nicht nur entspannter sondern auch viel erfolgreicher." Dieter Oedding, Geschäftsleitung Höffner Möbelgesellschaft
"Auch für Agenturen mit einem gut aufgestellten Recruitment-Team ist DESIGNERDOCK unverzichtbar bei der Suche nach den Besten."
Inka Wittmann, Personalleitung, Jung von Matt
Ob Kundenberater, Programmierer, Art Direktor oder Geschäftsführer, alle unsere Kandidaten werden sorgfältig ausgesucht und interviewt. Nur wer fachlich und menschlich überzeugen kann, wird in den DESIGNERDOCK-Pool aufgenommen.
"Es gibt drei Gründe, warum wir mit DESIGNERDOCK arbeiten: keine Verständigungsprobleme, eine schnelle Abwicklung und wirklich gute Leute."
Michael Trautmann, thjnk
"Für mich ist DESIGNERDOCK die einzige Recruitment Company Deutschlands, die die Nase richtig in der Szene hat. Sie findet und vermittelt wirkliche Talente und das nicht nur in Deutschland sondern auch im Ausland."
Kurt Dieckert, dieckertschmidt
"Die Personalberater von DESIGNERDOCK kommen aus der Szene und vermitteln ohne das übliche Tamtam Mitarbeiter die passen."
Werner Bärtle, Geschäftsführung Panama Werbeagentur GmbH
"Unsere Traummitarbeiter bringen viel mehr mit, als ein Anforderungsprofil aussagen kann. Nur wer sich eingehend mit Agentur und Mitarbeiter beschäftigt, trifft den Punkt. Deshalb arbeiten wir mit DESIGNERDOCK."
Thomas Joussen, GF JoussenKarliczek GmbH
"Wer Ahnung hat, weiß Bescheid."
Mike Krüger für Henrik Bunzendahl, GF ZgHirschen, Stuttgart

Berufsbild Kundenberater

Beruf: Kundenberater

Synonym: Account Manager, Account Executive, Projektmanager, Kontakter

 

Beschreibung:
Der Kundenberater ist das Bindeglied zwischen der Agentur und dem Kunden. Er koordiniert sämtliche Aktivitäten vom Briefing bis zur fertigen Kampagne. Er sollte alle Kommunikationstechniken und auch die Beratungspsychologie beherrschen. In dieser Funktion hat er Kontakt zu sämtlichen Fachabteilungen der Agentur (z.B. Kreation, Produktion, Mediaabteilung) und sorgt für einen termingerechten und reibungslosen Ablauf aller Projekte. In diesem Zusammenhang kanalisiert er sämtliche Informations- flüße und sorgt dafür, dass am Ende des Prozesses eine Werbekampagne steht, die erfolgreich ist und zur Marke passt. Häufig übernehmen Berater auch die strategische Konzeption für den Kunden. Das Aufgabengebiet des Kontakters/Kundenberaters umfasst nicht nur die beratende Tätigkeit und das operative Projektmanagement, sondern eventuell zusätzlich die Akquise von Neukunden. Auch die Auswertung des Werbeerfolgs und der -effizienz durch entsprechende Analysen können in sein Aufgabengebiet fallen.
 
Hauptaufgaben - je nach Erfahrung bzw. Seniorität:

  • Erarbeitung von Briefings gemeinsam mit dem Kunden
  • Erstellung von Terminplänen und Kalkulationen
  • operatives Projektmanagement bzw. Begleitung der Umsetzung der Kommunikationsmaßnahmen
  • Regelmäßiger Kontakt mit Kreation (inkl. Qualitätssicherung)
  • Präsentation der Entwürfe beim Kunden
  • strategische Planung (in manchen Agenturen gibt es hierfür eigene Abteilungen)
  • Wettbewerbsanalysen
  • Werbeerfolgskontrolle
  • Akquise von Neukunden
  • u.v.m.

Reporting:
Der Kundenberater berichtet - je nach Agenturgröße und Organisationsstruktur - an einen Etat-Direktor, Management Supervisor, Client Service Director oder in manchen Fällen auch direkt an die Geschäftsleitung.

Ausbildung:
Eine praktische Berufsausbildung als Werbekaufmann oder ein Studium an einer Marketingakademie bzw. eine akademische Ausbildung im Bereich BWL/Marketing an FH oder Universität.

Persönliche Merkmale/Anforderungen:
Kontaktfreudigkeit, Extrovertiertheit, gute analytische Fähigkeiten, diplomatisches Geschick, gesundes Maß an Ehrgeiz, Flexibilität, Dienstleister-Qualitäten, Eloquenz, überzeugendes Auftreten.

Aufstiegsmöglichkeiten:
Man startet i.d.R. als Junior Kundenberater oder Account Assistant und wird bei entsprechender Bewährung befördert. Zuerst zum Kundenberater (bzw. Account Manager, Projektmanager), dann zum Senior Account Manager, Etat-Direktor, Management Supervisor, Client Service Director und (Beratungs-)Geschäftsführer.

Stellenangebote für Kundenberater

Österreich Schweiz English Version