Dockblog Die Arbeitswelt der Kreativen

Schee war’s: push.conference München

Am Wochenende, vom 23. bis 24. November, gab es unweit der “Wiesn”, unter dem Dach der Münchner Kongresshalle, zwei Tage Spannung auf dem Programm: Die push.conference 2012

 


Ganz schön aufgepusht:

Sechs hochkarätige Sprecher wie Marius Waltz, Kyle McDonald, Julian Oliver, Karsten Schmidt, Moritz Stefaner und Joachim Sauter gaben Einblicke in digitale Trendthemen. Von “Generatives Design” über “Informationsvisualisierung” bis hin zu “Hardware tinkering”. Der einzigartige Mix vereinte “User Experience Design” und “Interactive Arts”, zeigte Gemeinsamkeiten und erklärte, was die beiden Bereiche von einander lernen können.

Ein Highlight des Tages:
Ein gutes Beispiel für spannende Interaction Art stellte dabei der New Yorker Kyle McDonald vor. Sein Kunst-Projekt ist eine Art “face traker”, mit dem man u. a. den Sound steuern kann.

Mitten drin statt nur dabei:
Neben erstklassigen Speakern und unzähligen Besuchern aus aller Welt waren aber auch wir von DESIGNERDOCK vor Ort. Um unser interaktives Know-how zu komplettieren und vielversprechende Talente zu scouten. Und das ziemlich erfolgreich.

Wir freuen uns schon auf die nächste push.conference im kommenden Jahr.
Und ihr?

Unsere aktuellen Jobs für den Online Bereich findet ihr unter den Stellenangeboten.

 

Add New Comment