Dockblog Die Arbeitswelt der Kreativen

Geschwindigkeit

Es hat nur knapp einen Monat gedauert bis Google+ weltweit fast 25 Millionen Nutzer vermelden konnte. Dagegen dauerte es 4 Jahre bis 50 Millionen Menschen Internetzugang hatten und knapp 40 Jahre bis die gleiche Anzahl von Menschen ein Radio ihr Eigentum nennen konnten. Facebook hat 700 Millionen registrierte Nutzer, das sind 10 % der Weltbevölkerung.
Marktforscher vermuten, dass bei Google+ täglich rund 1 Million weitere Nutzer hinzu kommen.
Den rasanten Einstieg von Google+ kann man zwar nicht mit der Gründung von Facebook vor mehreren Jahren vergleichen, doch mit diesem Start bestätigt Google+  das Social Media Tools aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken sind. Leider dürfen wir als Unternehmen bisher noch nicht auf Google+ präsent sein. Aber auch das soll in Kürze möglich werden, und wir stehen in den Startlöchern, um dann auch dort mit euch in Kontakt zu treten. Seid ihr bereits registriert oder favorisiert ihr andere Social Media Kanäle? Wir freuen uns auf einen Dialog mit euch dazu….

 

 

Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,

Add New Comment

 

3 Comments to “Geschwindigkeit”

  1. 02/09/2011 at 17:01

    Im Moment ist Facebook ganz klar favorisiert.. aber es ist und bleibt eine Social Plattform..
    Google mit seiner Datensammlungs Wut wird sich anders entwickeln. Eher zu zu einer Art täglichem (customizable) Business Tool mit optionalen & kostenpflichtigen Premium Optionen. Google hat mit seinen Nutzerdaten, der Suchmaschine und der Mobile Plattform natürlich die Nase vorn.

  2. 05/09/2011 at 07:02

    Ja, all das Gerede über Google+, ich weiß nicht, wie man die Userzahlen bewerten kann. Ich meine, ich habe mich auch angemeldet, um es mir anzuschauen und ich nutze es schlicht weg nicht. Und ich denke, das geht vielen so. Außerdem, wie stark will man es denn nutzen, wenn viele Leute, die man da hat, es auch nicht nutzen. Ich für meinen Teil, bin auch einfach zu faul, mich in mehr als einem Netzwerk aufzuhalten, wenn ich nicht muss. Dazu habe ich vor kurzem auch einen Blogpost geschrieben: http://wp.me/p1JgHJ-V

  3. Judith Fischer
    05/09/2011 at 08:58

    @roguer danke für dein Feedback @Schnoerrchen Haben deinen Blogpost gleich gelesen, tolle Momentaufnahme.